Was gibt es neues?:

Anfragen zu Problemen mit unseren Spielen (KEINE Downloadfehler o. ä.!) bitte nur noch ins Support-Board. Dort gibt es extra dafür einen Gastbereich ohne Anmeldungspflicht. INFO
Du willst einen Gast-Upload einreichen? HIER steht wie's geht!
22.02.10 - LeChuck nimmt Abschied

5. Juni 2008

Monkey Island 4 - Escape from Monkey Island

--- GAST-UPLOAD ---
Den Abschluss der Monkey Island Quadrologie bildet The Escape from MI. Grafisch natürlich das beste aller Teile. Ansonsten scheiden sich die Geister welches MI nun besser ist, Teil 3 oder Teil 4. Ich persönlich finde diesen Teil besser weil hier der alte Geist der LucasArts Games so richtig zum tragen kommt. Grafik hatten wir ja schon, spielerisch sowie rätseltechnisch geben sich beide Teile nichts, musikalisch hat aber weiterhin Teil 3 die Nase vorn.
INHALT: Zu Beginn kehren Elaine und Guybrush von ihren Flitterwochen nach Mêlée Island zurück, wo Elaine Gouverneurin ist, dort müssen die beiden feststellen, dass Elaine für tot erklärt wurde, ihre Villa soll außerdem abgerissen werden. Zudem sollen neue Gouverneurswahlen stattfinden. Elaines Konkurrent ist Charles L. Charles, der in Wirklichkeit LeChuck in anderer Gestalt ist. Guybrush fährt indessen nach Lucre Island, um dort mit Elaines Anwälten zu reden, die das Anwesen der Marleys retten sollen. Guybrush trifft dabei unter anderem auf Ozzie Mandrill, der in der Karibik eine Tourismusbranche aufbauen und mit Hilfe der ultimativen Beleidigung die Piraten der Karibik ihm gegenüber unterwürfig machen möchte.
FEATURES:
- Grafik: 3D-Charaktere, gezeichnete Hintergründe
- Tastatursteuerung, alternativ auch Steuerung über ein Gamepad
- Sprachausgabe (Synchronsprecher von Guybrush war wieder Norman Matt)
.
BEWERTUNG: 7/10
.
2,1 GB - Imagedateien - komplett deutsch - NoCD integriert (Anleitung beachten!)
.
ZUM LETZTEN MAL
ZUM LETZTEN MAL-sob-MIRROR
rsd-File
PASSWORT: donald

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Installation von MI3 ist ja mal die größte Scheiße, die ich je gesehen habe. Erst entpackt er die EXE nach C:\\... , was ein knappes GB verbraucht, dann bereitet er die Installation vor, was auch wieder auf C ein knappes GB verbraucht und dann kann man installieren, wobei er zum Installieren auf C auch 1,8 GB will, auch wenn man eine andere Platte als Ziel wählt. Scheiße nur dass C bei mir eine 10 GB-Partition nur für das Betriebssystem und Programme ist, auf der ich nur 3GB Platz habe.
Und das nachdem ich 22 Dateien einzeln bei Rapidshare laden musste, unglaublich!
Warum ich MI3 mit SCUMM benutzen soll frag ich mich davon mal abgesehen auch!

Raubi hat gesagt…

Mal abgesehen davon das hier MI4 und nicht MI3 im Angebot steht, Installationen sind eben manchmal nervig, da können wir leider auch nichts dafür. Aber die Tatsache nur schlappe 3GB auf "C" frei zu halten solltest du mal überdenken. Alleine die ganzen Programm-Updates könnten dir da ganz schnell das Genick brechen. Wieso man MI4 unter Scumm spielen soll ist mir übrigens ebenfalls ein Rätsel ..obwohl, falls es unter Win nicht läuft hat man eine gute Alternative.

der_robert hat gesagt…

warum hat der DL 1 22 datein und der dl 2 nur 12 ??

Raubi hat gesagt…

Steht doch eigentlich da... Die beiden DL sind nicht kompatibel da es sich um zwei verschiedene Ups handelt.

Anonym hat gesagt…

by the way: es gibt eine alternative start-exe die es erlaubt monkey4 (und grim fandango) in noch höheren auflösungen und mit antialising zu genießen...google

bot7

MiZe hat gesagt…

Kann es sein das die links nicht gehen? bei mir kommt immer eine Fehlermeldung, bei allen beiden.

LeChuck hat gesagt…

Ich habe die toten Links rausgenommen. Zur Zeit ist der Download nur über das rsd-File erreichbar. Wir werden uns drum kümmern die Original-Links vom Gast-Uploader schnellstens zurück zu bekommen.

Anonym hat gesagt…

oh man danke Leute, ich hab das mal vor vielen vielen Jahren gespielt ... das Spiel ist einfach toll ! :)