Was gibt es neues?:

Anfragen zu Problemen mit unseren Spielen (KEINE Downloadfehler o. ä.!) bitte nur noch ins Support-Board. Dort gibt es extra dafür einen Gastbereich ohne Anmeldungspflicht. INFO
Du willst einen Gast-Upload einreichen? HIER steht wie's geht!
22.02.10 - LeChuck nimmt Abschied

13. Dezember 2007

Normality

Normality wäre glatt an mir vorübergezogen wenn es nicht Ende der 90er als Special einer PC-Zeitschrift veröffentlicht worden wäre. Dabei hätte dieses Spiel mehr Aufmerksamkeit verdient. Vielleicht war es aber auch seiner Zeit etwas voraus. Beginnen wir mal mit der Story. In einer möglichen Zukunft angesiedelt spielen wir Kent. In einem Cyberpunkartigen Umfeld gilt es einer merkwürdigen Apathie die deine Stadt befallen hat auf den Grund zu gehen. Bewegt wird sich in feiner 2D/3D-Optik mittels "Voodoopuppe". Was das ist wird aber nicht verraten das muss man selbst gesehen haben. Genau so verrückt wie die (gelungene) Steuerung ist auch der Witz im Spiel. Lustig und niemals flach werden Witze über alles und jeden gerissen. Leider wird die Stimmung durch den schwachen und teilweise nervigen Soundtrack und stellenweiser viel zu schweren und unlogischen Rätseln. Wer davor nicht zurückschreckt hat mit Normality viel und Lange Spass. Zu den SCREENSHOTS
INHALT: Stell' den Fernseher an! Sie sind Kent, ein schamloser Träumer und müssen die Stadt Neutropolis erkunden und dabei das Rätsel der Apathie Ihres Landes lösen. Dabei bewegen Sie sich mit Hilfe des einmaligen VOODOO-Puppen-Interface durch eine einzigartige 3D-Welt. Für jede gelungene Aktion werden Sie mit einer überzeugenden Motion-Capture-Sequenz belohnt. Die bizarre Handlung bringt Sie zum Schmunzeln. Ihr Gehirn windet sich um die Rätsel, die größer sind, als es Ihre geistigen Fähigkeiten zulassen. Sie können sich vor Lachen kaum halten. Wenn Sie hinter das Geheimnis kommen, das Neutropolis in ein Leichentuch gehüllt hat, haben Sie gerade mal die Hälfte geschafft.
.
BEWERTUNG: 7/10
.
350 MB - Dateiordner - komplett deutsch - benötigt DosBox (liegt bei) oder Win95
.
NEUTROPOLIS WARTET

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi,

ich habe das Game auch aus dieser PC-Zeitschrift. Echt der Hammer und es hat mich damals richtig gefesselt. Selbst heute finde ich es noch lustig und die Bezüge auf 1984 sind genial.

Naja, ich wollte das Spiel einmal per ScummVM auf meinem Nintendo DS testen und ich habe auf die schnelle die CD nicht gefunden, also bin ich per Google hierher geschleust worden. Klasse Seite und ein mega Angebot - Weiter so!

Gruß

P.S Gibt es eigentlich nicht rechtliche Probleme? Oder sind die Games teilweise schon so alt das niemand mehr Anspruch auf die Vertriebsrechte stellt?

LeChuck hat gesagt…

Öhem, naja, legal ist das natürlich nicht. Solange sich aber niemand beschwert werden wir erstmal weitermachen. Der Besitz einer Kopie eines Spiels das man im Original besitzt ist übrigens legal.

Anonym hat gesagt…

Hehe, das Spiel ist gut, hat aber die absurdeste Übersetzung, die ich jemals erlebt habe. Die Sprecher sind professionell, aber das war es auch schon. Die Betonung stimmt des öfteren nicht, nun, das kennt man ja. Wirklich, und zwar WIRKLICH schlimm ist aber die Übersetzungsleistung: Das muss jemand gemacht haben, dessen Englischkenntnisse eher rudimentär sind. Meistens macht es Spaß, weil es lustig falsch ist (zum Beispiel ein Coupon für "Free Norm Snax" wird übersetzt mit "Befreie Norm Snacks"), manchmal wirken aber ganze Sätze wie ein schillerndes Drogenerlebnis, weil sie einfach keinen Sinn ergeben. Beispiel: Ein Gürtel, ein ganz normaler Gürtel im Inventar, wird beschrieben mit "Was für ein hohes Band. Es muss zu einem der Tests gehören, den Streckenmarkierungen nach zu urteilen.". WTF? Das ergibt auch im Kontext keinen Sinn mehr.
Trotzdem, oder auch gerade deswegen macht das Spiel wirklich Laune! :)

Anonym hat gesagt…

Verdammt, nun hab ich das Spiel aber es geht nicht da er keine Cd findet..Und nun?:/

Baboon hat gesagt…

Danke dafür! Meine CD ist verdammt zerkratzt und nunja, ich hatte mich dran erinnert, dass ich das Spiel nie durchgespielt habe und plötzlich überkam mich die Lust auf dieses Cyberpunk-Adventure.

Hatte allerdings einige Probleme mit dieser Version:

-erst lief es gar nicht

-dann keine sprachausgabe

Wie es sich (bei mir!) lösen ließ:

-Das Spiel nicht nur mit Dosbox spielen, sondern vorher auch damit installieren

-Für die Sprachausgabe: Den Ordner "GDV" komplett und die "SOUND.RAW"-datei aus dem Ordner "DIGI" in die Installation kopieren.

Vielleicht habe ich mich auch nur blöd angestellt, aber vielleicht ist ja jemandem mit diesem Beitrag geholfen.

mfg