Was gibt es neues?:

Anfragen zu Problemen mit unseren Spielen (KEINE Downloadfehler o. ä.!) bitte nur noch ins Support-Board. Dort gibt es extra dafür einen Gastbereich ohne Anmeldungspflicht. INFO
Du willst einen Gast-Upload einreichen? HIER steht wie's geht!
22.02.10 - LeChuck nimmt Abschied

8. März 2008

Sanitarium

Anschnallen, Sanitarium kommt...
Ohne zu übertreiben kann ich sagen das dieses Game alles verändert hat. Nie vorher (und nachher auch nicht^^) hat es ein Spiel geschafft mich so zu faszinieren wie Sanitarium. Eine überwältigende Story die einem wirklich die Gänsehaut auf den Körper zaubert ist nur ein Highlight. Die perfekt gelungenen Schauplätze in astreiner Grafik und der gruselige Soundtrack runden die Sache zu einer perfekten Mischung aus Spannung, Abenteuer und Grusel ab. Für mich ist Sanitarium seit nunmehr 10 Jahren immer noch die absolute Nummer 1 in der ewigen Bestenliste der Adventures. Durch die leichten bis mittelschweren Rätsel eignet sich Sanitarium auch für Einsteiger. Zu beachten gibt es eigentlich nur eines, wenn Du Sanitarium spielen willst solltest Du harte Nerven haben. Wer das Glück hat dieses Spiel mal für kleines Geld kaufen zu können sollte unbedingt zugreifen. Heute ist Sanitarium ein gesuchtes und deswegen recht teures Game.
Zu den SCREENSHOTS
INHALT: Langsam weicht die dunkle Seite der Nacht und sie kommen zu sich. Moderige, feuchte Luft umgibt sie, ausgeleierte Sprungfedern einer völlig versifften Matratze quietschen unter ihnen, an ihre Ohren dringt manisches Gekicher, das sich sequenzartig in ein irres Kreischen steigert, irgendwo lärmt eine Alarmsirene, dumpfe Geräusche eines auf harten Stein schlagenden Körperteils kommen von irgendwoher... so wie ihr eigener Schädel brummt, könnten sie es selber sein, der den Kopf rhythmisch an die Wand donnert. Das kann alles doch nur ein böser Traum sein - aber dafür schmerzt die Birne doch zu sehr. Sind sie wahnsinnig geworden? Oder ist das etwa das Jenseits? Fragen über Fragen...
Vage Erinnerungen setzen ein: ein eiliges Telefonat auf einer nächtlichen Autofahrt, eine wichtige Nachricht - ein Autounfall...
Was ist passiert?
Sie sind Max, ein brillanter Arzt und Forscher auf der Suche nach einem Heilmittel für eine fürchterliche Krankheit. Aber sie sind zwischen Wahnsinn und Realität gefangen - und nur in ihren wahnsinnigen Träumen können sie die Fragen der Realität klären und somit den Weg zurück (und zum Spielende) finden... aber der Weg ist lang, erschreckend und voller düsterer Geheimnisse...
.
BEWERTUNG: 10/10
.
1,7 GB - Imagedateien - komplett deutsch - Win95/98 (läuft evtl. auch unter XP!)
.
DIE NUMMER EINS
DIE NUMMER EINS-ul-MIRROR
PASSWORT: adventure.crack.to

Kommentare:

b4e7z hat gesagt…

also das spiel selber hat mich bereits in seinen bann gezogen, allerdings hats ne zeit gedauert bis ichs zum laufen gebracht hab. hier mal n paar hilfreiche schritte:

1. "Write Combining" deaktivieren unter "Eigenschaften" von "Desktop" -> "Einstellungen" -> "Erweitert" -> "Problembehandlung"

2. Die "sntrm.exe" im Spielverzeichnis im Kompatiblitätsmodus/Win98 ausführen

3. Den offiziellen Patch installieren -> google (einfach ins "Data" verzeichnis einfügen)

4. Im Spiel die Option "Darstellung" auf Maximal stellen

5. Während des Spielens im Hintergrund Firefox laufen lassen.

Das sind die 5 Problemlösungsmöglichkeiten die ich gefunden hab, nachdem ich alle mal genutzt hatte hat das Spiel auch super funktioniert ^^

LeChuck hat gesagt…

Danke an b4e7z für die Hilfe.
Scheinbar ist es bei diesem Game auch mal wieder so das es sich auf jedem Rechner unterschiedlich verhält.
Während ich das Original nicht unter XP ans laufen bringe klappt es bei dieser Version ohne Probleme, lediglich den Win95-Kompatibilitätsmodus muss ich aktivieren.
Hoffen das es mit den o.a. Tipps jeder ans laufen bekommt. Lohnt sich nämlich wirklich dieses Spiel!

Anonym hat gesagt…

Das kann ich nur bestätgen. Das Spiel ist ja wohl der ober Hammer. Purer Horror und echt total spannend man will ja unbedingt wissen was überhaupt hinter der ganzen geschichte steckt.
Danke für dieses tolle Spiel

Angelus5000 hat gesagt…

Bei mir stürzt das spiel immer wieder ab ich hab aber jetzt 4 der 5 lösungen benutzt mal sehen ob es so geht. Firefox benutz ich nich deshalb nur 4

Gamefreak153 hat gesagt…

Hmm ich kann die Winrar dateien nach dem download mit JDownloader, eben so nem downloader der die dlc dateien öffnen kann, nicht entpacken

Er fragt nach einem passwort, und so sehr ich mich bemühe ich sehe weder hier noch auf den mirror seiten ein passwort dass ich eingeben könnte

Könnte mir da jemand helfen?

LeChuck hat gesagt…

Ich frage mich wie man das Passwort übersehen kann. Das steht direkt unter den Download-Links.
Damit sollte es klappen.
Wenn du weiterhin eine Fehlermeldung angezeigt bekommst musst du einfach die defekten Dateien neu ziehen, dann wird es sich um einen CRC-Fehler (Übertragungsfehler; google erklärt dir das genau) handeln.

Anonym hat gesagt…

hat jmd schon erfahrung mit dem spiel unter vista 64?
dem kompatibilitätsmodus trau ich nicht! :)

Raubi hat gesagt…

Für genau solche Fragen gibt es das Forum. Geht ohne Anmeldung und Themen zu Sanitarium gibt es auch schon.

Anonym hat gesagt…

Top-Spiel! Danke für den Tip, Jungs. Ihr habt echt Ahnung von guten Adventures. Bei mir lief es ohne irgendwelches Gefummel einfach so unter XP. Wer Sanitarium nicht gespielt hat, hat definitiv was verpasst.

PearlOn3 hat gesagt…

bei mir läuft sanitarium unter xp problemlos.

aber ich weiß nicht was dieser ganze euphorische hype zu diesem titel hier soll..
ich find sanitarium gar nicht soooo gut.

1. die steuerung lässt seeehr zu wünschen übrig. ständig bleibt der protagonist an allen möglichen ecken und kanten hängen.

2. die story ist leider auch nicht so der hammer. ist zwar ganz spannend, den kranken geist von max zu begründen, aber um ehrlich zu sein wusste ich schon nach ner dreiviertelstunde spielzeit, wie die geschichte wohl ausgehen wird.

3. wo bitte ist das spiel denn gruselig? oO
ich fand das spiel eher komisch. habe sehr viel gelacht. zum einen über die schlechte synchro und zum anderen über die kommentare der charaktere.

was ich dem spiel aber lassen muss, dass es ne ganz hübsche grafik hat und mir nach einer einspielzeit dann doch spaß gemacht hat. einfach wegen den ganzen total bekloppten leuten ;D

trotzdem: ich bin der meinung, wer wirklich adventure-horrorkost genießen möchte der sollte es mal mit "call of cthulhu" probieren ;)

Anonym hat gesagt…

Also ich hatte das Spiel frühers schonmal gespielt, irgendwann hab ich mir mal die Vollversion gekauft ... da ich die aber nichtmehr finde, hab ich's jetzt hier runtergeladen. Ich komm bis zum Insektenstaat sehr gut voran, abgesehn von Abstürzen, die ab und zu vorkommen. Aber wenn ich dann mit dem Roboter sprechen will, damit ich in die anderen Türen rein kann, kann ich ihn darauf nicht ansprechen. Ich komm ab da also nichtmehr weiter ... weiß jemand wieso das so sein könnte ? Patch hab ich drauf, abgesehn davon passt eigentlich alles.

Anonym hat gesagt…

Hi,
interantes Game aber die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Hatte erst massive Absturzprobleme unter XPSP3 immer wenn sich Türen öffneten. Diese liessen sich daduch beseitigen das ich Mozilla + Media Player gestartet habe. So konnte ich das Game dann ohne Patch und Änderungen an der Konfiguration zu Ende spielen.